Deckel gegen Polio

Aktion „Deckel gegen Polio“

Im Rahmen der „Woche der Nachhaltigkeit“, die Teilnehmerinnen des Wahlfaches „Verbraucherprofi“ in diesem Schuljahr mit Tipps des Tages und einer gesunden Mittagspause Ende November ausrichteten, war die Aktion „Deckel gegen Polio“ angesiedelt. Bei dieser Aktion waren alle Mitglieder der Schulfamilie aufgerufen, möglichst viele Plastikdeckel von Tetra-Packs oder Plastikflaschen

zu sammeln und diese am Ende der Woche abzugeben. Die 12 erfolgreichsten Sammlerinnen wurden anschließend mit Buchpreisen belohnt.

Hintergrund der Aktion ist, dass die Plastikdeckel aus hochwertigem Plastikmaterial gefertigt sind. Wird dieses „rein“ gesammelt, so kann es weiterverkauft werden. Von dem Erlös des Verkaufs von ca. 500 Deckeln kann eine Impfdosis gegen Polio finanziert werden.